GERADEAUS VIELLEICHT EINMAL IM KREIS UND VON VORN
Außen-Installation

Ein weißer Kreis auf Kiesboden. Gleichmäßige Schritte, die auf dem Platz zu hören sind. Die Videoprojektion einer endlosen Bewegung an der Hauswand, die sich erst bei einsetzender Dunkelheit zeigt.
Ein Ausschnitt im Fenster, der den Blick in einen Raum ermöglicht, der unendlich wirkt. Jeder Blick durchs Fenster scheint eine Bewegung im Raum auszulösen.

GERADEAUS VIELLEICHT EINMAL IM KREIS UND VON VORN, Außengelände Künstlerhaus Sootbörn, Hamburg 2021

Einführungstext von Mareike Teigeler DIE GUNST DES AUGENBLICKS



AudioSchritte

Kreis, Ø 9,4 m, in Kiesboden gegossene Spachtelmasse, geweisst, Künstlerhaus Sootbörn


Videoprojektion an der Hauswand, die sich bei einsetzender Dunkelheit zeigt.

Ansicht Videoprojektion, animierte Zeichnung, loop (Video ohne Ton)- Auf dem Platz permanent zu hören ist die Soundinstallation

"walk"

                                                                                                                                                                                                                           Fenstereinsicht

VIDEO Fenstereinsicht

Jeder Blick durchs Fenster scheint eine Bewegung im Raum auszulösen.